Hundebettgröße ermittelnthomas2018-11-09T22:50:30+00:00

HundebettgrößeHier findest du die richtige !

Hundebettgröße – Das Hundebett ist in der Ausstattung für einen Hund unverzichtbar. Ein geeigneter, bequemer Rückzugsort ist für Ihren treuen Freund genauso wichtig wie für Sie Ihr eigenes Bett.Manchmal benötigen Sie mehrere Hundebetten,

je nachdem, wo sich Ihr Hund gern aufhält.Vor dem Kauf sollte man aber unbedingt auf die Größe achten. Alle Betten sind jeweils in 6 verschiedenen Größen erhältlich.Wie sie die Hundebettgröße ganz einfach ermitteln bzw berechnen können zeigen wir ihnen auf dieser Seite,

Hundebettgröße

 

 

 

Hundebettgröße nach Rasse ermitteln!

Hundebettgröße

Die Hundebettgröße wird vorwiegend in XS, S, M, L, XL und XXL unterteilt, was als grobe Orientierung dient.Häufig gibt es Hinweise, in dem der Verkäufer typische Rassen angibt, für deren Größe das Bett geeignet ist.Daran können Sie sich orientieren. Haben Sie einen Mischling, messen Sie dessen Schulterhöhe vergleichen Sie diese mit einer anderen Rasse.

Hundebettgröße ermitteln – Den Hund richtig messen

  • Extra-Tipp: Messen Sie Ihren Hund von der Nase bis zum Rückenende (ohne Schwanz)

  • Wichtig: Bei der geeigneten Größe gilt: Lieber zu groß als zu klein.

Hundebettgröße

Hundebettgröße– Für ein Hundebett benötigen Sie sicher zehn Zentimeter mehr, für ein Hundekissen 25 Zentimeter.

Das ist die Größe, die Sie auswählen sollten. Beachten Sie die Angaben von Außen- und Innenmaß eines Hundebettes.

Empfehlenswert ist, sich am Innenmaß zu orientieren, denn das ist die reine Liegefläche Ihres Hundes.Ist der Schlafplatz für den Hund zu klein, wird sich Ihr Hund unwohl fühlen oder Schlafpositionen einnehmen, die auf Dauer seiner Gesundheit und seinem Wohlbefinden schaden.

Hunde ruhen bis zu 16 Stunden am Tag. Die Wahl einer perfekten Schlafstätte ist unerlässlich. Wer nicht gut schläft, ist gerne schlecht gelaunt. Das kann sich auf das Sozial- und Trainingsverhalten des Hundes auswirken.


Hundebettgröße

Zu groß kann ein Hundebett nicht sein. Der Hundeschlafplatz vermittelt zusätzlich Geborgenheit und Schutz. Ist es viel größer als Ihr Hund oder ohne Begrenzung, wirkt es anders auf Ihren Hund als eine kleine Kuschelhöhle-Hundehöhle in einem Kennel.

Probieren Sie aus, was Ihrem Hund gut gefällt und welche Hundebettgröße und Art er gerne annimmt oder bieten Sie Ihrem Liebling eine Auswahl an. In einem Raum hat er beispielsweise ein Bett- mit Rand und in einem anderen ein bequemes großes Hundekissen*

Wenn ein Welpe bei Ihnen einzieht, steht es Ihnen frei, sofort ein großes Hundebett kaufen für die zu erwartende Größe. Denken Sie daran, dass sich Welpen daran erfreuen, Dinge zu zerbeissen und eventuell ändern sich seine Vorlieben mit der Zeit.

Ein zu großes Hundebett für Welpen verkleinern Sie durch Decken* oder Kissen*,damit sich der kleine Hund geborgen fühlt.


  • Hier finden sie das richtige Hundebett: mit der richtigen Hundebettgröße aufgelistet nach Rasse:

Klicke auf die Pfote und finde jetzt dein passendes Hundebett

Worauf wartest du noch ?

Klicke jetzt auf die Pfote und gelange zu dem Hundebett mit der richtigen Größe


Beliebte Hundebettmarken :

Trixie Hundebett Tester

Hundebettenhersteller:

Hier finden Sie eine Auswahl der angesagten Hundebetten für ihren Vierbeiner. Die beliebtesten Marken von den Kunden empfohlen und positiv Bewertet.


 Hundebett – welche größe für welchen Hund -?
❶ Hundebettgröße •│Den Hund richtig messen! Jetzt Berechnen
Sie lesen grade: | Hundebett Größe nach /Rasse |
Verfasst von
Hundebett-dogg. Zuletzt geändert am 09.11.2018
Hundebettgröße ermitteln
4.8 (95.2%) 25 votes